logo_Museum_friedland_grenzdurchgangslager Niedersachen klar Logo

Projekt "Museum Grenzdurchgangslager Friedland"

Nissenhütte  
Nissenhütte

Abschied, Ankunft, Neubeginn –
unter diesem Dreiklang wird unter Projektleitung des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport der Aufbau des Museums Friedland umgesetzt. Im März 2016 wird es dann so weit sein: die Türen des Museums werden sich für ein breites Publikum öffnen.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln